kochs_wordmark

Grüner Weg 106
52070 Aachen
Deutschland

0241 18 20 40
kochs@moebel-kochs.de

Montag – Freitag
10:00 – 19:00 Uhr

Samstag
09:30 – 18:00 Uhr

Mutzen

Personen
Zeit 15 Minuten
Schwierigkeit
  • Einfach
Kategorien

Zubereitung

Für Personen

  • Schritt 1

    Mehl, Quark, Zucker, Eier, Vanillezucker, Backpulver und Rosinen in einer Schüssel vermengen. Die Masse unter Frischhaltefolie über Nacht im Kühlschrank lagern.

  • Schritt 2

    Am nächsten Tag 2 Pck. Fett in einem Topf oder einer Fritöse auf mittlerer Stufe erhitzen. Mithilfe eines Holzlöffels testen ob das Fett heiß genug ist. Beim Eintauchen des Löffels sollte das Fett sprudeln.

  • Schritt 3

    Mit 2 kleinen Teelöffeln kleine Kugeln vom Teig in den Topf gleiten lassen und warten, bis sie goldbraun sind. Währenddessen die Kugeln im Fett regelmäßig drehen. Achtung: die Mutzen dunkeln nach dem Rausholen etwas nach!

  • Schritt 4

    Die Mutzen aus dem Fett holen und auskühlen lassen. Dann erst mithilfe eines Siebs das Puderzucker-Zimtgemisch rübergeben. Guten Appetit.

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 500 g Magerquark
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier Größe L
  • 4 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 250 g Rosinen
  • 1 kg Pflanzenfett (je nach Topfgröße)
  • Puderzucker und Zimtpulver zum bestreuen

Bilder

Material