kochs_wordmark

Grüner Weg 106
52070 Aachen
Deutschland

0241 18 20 40
kochs@moebel-kochs.de

Montag – Freitag
10:00 – 19:00 Uhr

Samstag
09:30 – 18:00 Uhr

Quarkbällchen

Personen 7
Zeit 30 Minuten
Schwierigkeit
  • Mittel
Kategorien

Zubereitung

Für 7 Personen

  • Schritt 1

    Eier zusammen mit Zucker, Salz und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Anschließend den Quark hinzugeben, Mehl und Backpulver einsieben und so lange rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Danach den Teig kurz ruhen lassen.

  • Schritt 2

    In der Zwischenzeit ca. eine halbe Flasche Sonnenblumenöl in einem Topf auf rund 170°C erhitzen. Ob das Fett heiß genug ist, lässt sich mit einem Holzstäbchen ganz einfach testen: Das Stäbchen in das Fett eintauchen – steigen keine Bläschen auf, ist es heiß genug und es kann losgehen!

  • Schritt 3

    Mithilfe von zwei Esslöffeln den Teig vorsichtig ins heiße Öl geben und goldbraun backen. Danach auf Küchenpapier auskühlen lassen und nach Belieben in Zucker wälzen.

Zutaten

  • 4 Eier
  • 500 gr Quark
  • 500 gr Mehl
  • 250 gr Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz

Bilder

Material