kochs_wordmark

Grüner Weg 106
52070 Aachen
Deutschland

0241 18 20 40
kochs@moebel-kochs.de

Montag – Freitag
10:00 – 19:00 Uhr

Samstag
09:30 – 18:00 Uhr

Rind mit Papaya

Personen 4
Zeit 30 Minuten
Schwierigkeit
  • Einfach
Kategorien

Zubereitung

Für 4 Personen

  • Schritt 1

    Tomatenmark, Zitronensaft, Weißweinessig, 2 EL Wasser, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel glatt rühren. Das Öl unterrühren. Chicorée putzen und in Streifen schneiden. Den Römersalat putzen, waschen und klein schneiden. Die Salat auf eine Servierplatte garnieren.

  • Schritt 2

    Die Papaya wird halbiert und mit einem Löffel das Kerngehäuse entfernen. Nun die Papaya in Segmente schneiden und die Schale entfernen. Das ganze wird mit der Avocado ebenfalls gemacht. Die Spalten auf den Salat verteilen und mit der Vinaigrette anmachen.

  • Schritt 3

    Das Steak wird mit der Cajun-Gewürzmischung gewürzt. Gebraten wird von jeder Seite 3-4 Minuten. Die Staks aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf die Salatplatte verteilen.

    Basilikum zupfen und als Topping oben drauf verteilen.

Zutaten

  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Weißweinessig
  • 100 ml Öl
  • 2 Köpfe Chicorée
  • 400 g Römersalat
  • 1 Papaya ca. 380g
  • 2 Avocados
  • 4 Rumpsteaks à 150g
  • 2 EL Cajun-Gewürzmischung
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz,Pfeffer
  • Zucker

Bilder

Quelle: chefsculinar.de
Quelle: chefsculinar.de
Quelle: vegane-campingkueche.de
Quelle: vegane-campingkueche.de

Material